Alles neu bei MUNDO/Sodix

Alles neu bei MUNDO/Sodix

Für das MUNDO/Sodix-Team ist heute ein großer Tag. Mit dem Relaunch der offenen Bildungsmediathek der Länder haben wir das Frontend technisch und optisch grundlegend neu Entwickelt.

„MUNDO2“ ist auch die Feuertaufe für die neue SODIX-Infrastruktur. Mit dem neuen Frontend nimmt der neu entwickelte Sodix-Content-Hub den Betrieb auf. Dazu gehört die SODIX-Datenbank mit dem Sodix-Admin Tool und das Sodix-CMS. Im Admin-Tool werden Herausgeber, Quellen und Metadaten importiert, angelegt und bearbeitet. Das CMS dient zur Pflege statischer Seiten und Texte der MUNDO Mediathek.

Damit ist auch die Grundlage für die in Kürze verfügbare Schnittstelle zu den Landessystemen gelegt. Wir werden die Schnittstelle den Mediatheken der Länder im April 2021 zur Verfügung stellen können. Damit können die in MUNDO/Sodix verfügbaren Lernmaterialien Lehrerinnen und Lehrern dann über die Landessysteme bereitgestellt werden.

Wir halten Sie, wie immer weiter auf dem Laufenden.

Bis dahin, viele Grüße und schöne Ostertage!